Sommerreifen

Warum Sommerreifen?

Acht von zehn deutschen Autofahrern setzen in der warmen Jahreszeit auf maximale Sicherheit mit speziell für die Saison optimierten Sommerreifen.
Die werden bei Temperaturen von über plus sieben Grad Celsius durchschnittlich von Ostern bis Oktober gefahren – von O bis O.

Diese Sommerreifen entstehen aus harten Gummimischungen. Höhere Temperaturen, reichlich Sonneneinstrahlung oder die größere Hitzeentwicklung im Gummi unter der Reibung des Vortriebs beim Fahren bringen Reifen jetzt ordentlich ins Schwitzen. Nur ein hartes Gummi bleibt dabei noch stabil und garantiert optimale Fahrsicherheit mit

• sicherem Grip und

• kurzen Bremswegen bei trockener wie nasser Fahrbahn

Mehr Grip bedeutet gleichzeitig mehr Fahrspaß. Und es gibt noch weitere Argumente für den Wechsel auf Sommerreifen:

• weniger Aquaplaning für Sicherheit auch bei Regen

• weniger Abrieb und daher eine

• höhere Lebensdauer der Reifen oder

• bessere Kraftstoffeffizienz und damit

• weniger Kosten beim Tanken

Holen Sie sich deswegen am besten noch heute Ihre neuen Sommerreifen aus unserem umfangreichen Sommerreifen-Angebot.

1
2
3
4